22. November 2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Synode der EKD hat am 14. November 2018 einige Änderungen im MVG-EKD beschlossen. Abgewehrt werde konnte der Angriff auf wesentliche Mitbestimmungsrechte.
Die Synode hat stattdessen die kirchliche Mitbestimmung gestärkt.

Darüber hinaus haben wir mit dem Referenten für Wirtschaftspolitik und Projektentwicklung im Fachbereich Wirtschaft, Arbeit und Soziales im Institut für Kirche und Gesellschaft der Evangelischen Kirche von Westfalen, Herrn Dr. Jürgen Born, im Juni 2018 einen Einstieg in das Thema Digitalisierung gewagt. Um die Auswirkungen der oben genannten Entscheidungen zu besprechen, um das Thema Digitalisierung weiter zu beraten und um einen Tätigkeitsbericht der agmav Westfalen-Lippe abzugeben, werden wir am 24. Januar 2018 zu einer Mitgliederversammlung einladen.
Die Einladung mit Tagesordnung folgt Mitte Dezember.

Wir wünschen Euch eine schöne Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start im neuen Jahr.

Für die agmav
Steffi Linde, Max Jalaly und Ralf Hubert

Abgelegt unter Allgemein, Veranstaltungen | Kommentare geschlossen